sts091025-012

Keine Ahnung, keine Meinung, kein Konzept


Die Sternstunde am 25. Oktober 2009 um 19 Uhr in der Treiser Kirche stand unter dem Thema „Keine Ahnung, keine Meinung, kein Konzept“.

„Keine Ahnung“ ist nicht ohne Grund zu einer Modefloskel geworden. Oft ist uns alles zu viel, die Reizüberflutung erschlägt uns, so dass wir einfach nur „dicht machen“ wollen. Gerade diejenigen, die nicht abschalten wollen, stehen in der Gefahr auszubrennen. Diese Sternstunde will Mut machen, „Nein“ zu sagen und das eigene Leben in die Hand zu nehmen. Unter anderem wird Hülya Demiroglu aus dem Treiser Flüchtlingsheim davon erzählen, wie sie es trotz widrigster Umstände geschafft hat, ein Stipendium zu erlangen, um ihrem Traum als „Menschenrechtskämpferin“ einen Schritt näher zu kommen.

Der Gottesdienst wird an diesem Abend musikalisch von der Sternstunden-Jugendband gestaltet.

Die Bandmitglieder sind:
Lisa Amend, Inga Jung, Nina Klein, Jolien Könitz (Gesang),
Mischa Jung (Gesang, Bass),
Florian Neuber, Andreas Pikos (Gitarre),
Daniela Werner (Klavier) und
Christian Volk (Schlagzeug)

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir wie immer herzlich ins ev. Gemeindehaus ein.
« 1 von 2 »