Die Sternstunde zum Thema “Wer bin ich und wenn ja, wie viele?” findet am 26. September 2010 in der Treiser Kirche statt.

Viele Menschen fühlen sich heute zerrissen. In der Arbeitswelt wie auch im privaten Bereich leben wir immer mehr in Segmenten. Wir teilen diese Segmente nur noch in mehr oder weniger großen Schnittmengen mit Partnern, Kindern und Freunden.

Überall sind wir jemand anders und es stellt sich die Frage: Gibt es überhaupt so etwas wie Identität? Oder leben wir nur in unterschiedlichen Beziehungszusammenhängen? Dieser Frage will die Sternstunde am Sonntag nachgehen.

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Duo Li-Dou mit Bettina Leukel (Gesang) und Walther Jochen an der Gitarre. Das Repertoire von Li-Dou geht von französischen Chansons über englischen Folk und Pop bis hin zu kapverdischen und brasilianischen Balladen.

Näheres über Li-Dou erfahren Sie/erfahrt ihr auf deren Homepage unter www.li-dou.de

Im Anschluss an den Sternstunden-Gottesdienst laden wir wieder herzlich ein ins evangelische Gemeindehaus.

Bitte gebt die Einladung auch an andere Interessierte weiter.