Musicalchor


Gruppenfoto vom Musical Starlight Express (aufgeführt im Oktober 2021)

 

 

 

Der Musicalchor besteht seit August 2006. Das Hauptrepertoire bestand zunächst aus englischsprachigen Gospels und Anthems sowie zum Beispiel Lieder von Enya. Der erste erfolgreiche Auftritt fand auf dem Sommerfestival der Treiser Kirche im August 2007 mit Liedern aus dem Film „Sister Act“ statt. Weitere Auftritte folgten bei einem Gottesdienst in der Adventszeit 2007, bei der Vorstellung der Konfis 2008 sowie bei einem Jugendgottesdienst im Juni 2008.

Im Jahr 2009 hat Daniela Werner ein Konzertprojekt unter dem Titel „Der Löwenkönig“ auf die Beine gestellt, bei dem der Musicalchor von 9 auf mittlerweile 44 aktive Sänger/innen angewachsen ist. Vier Aufführungen waren restlos ausverkauft und mit einem begeisterten Publikum besetzt.

Im September 2010 führte der Musicalchor dann das Musical AIDA mit Schauspiel, Chor- und Sologesang, Kulisse und Choreo auf. Nach diesen Erfolgen konnte im Januar 2012 ein weiteres Musical zur Aufführung gebracht werden: Auch „Jesus Christ Superstar“ erhielt hervorragende Kritiken in der Presse. 2013 und 2015 folgten schließlich weitere Musical-Aufführungen mit „Die 10 Gebote“ sowie „Die Schöne und das Biest“. 2017 wurde es pink und amerikanisch mit „Natürlich blond“, ins London des frühen 19. Jahrhunderts entführten die Jugendlichen 2019 mit „Becky Sharp – Aufstieg einer Mörderin“. Das letzte große Projekt, welches durch die Corona-Pandemie zu einer erhöhten Herausforderung wurde, war das rasante und bekannte Musical Starlight Express. Das Ergebnis war ein voller Erfolg, die Jugendlichen haben alle Hürden gemeistert und einmal mehr bewiesen, dass sie auf hohem Niveau mit vollem Einsatz dabei sind – das Publikum war restlos begeistert – ein Feuerwerk aus Gesang, Schauspiel, Tanz und rasanten Rennen auf Rollschuhen.

Zwischen den großen Projekten stehen meist Probenphasen, die in kleinere Konzertreihen mit unterschiedlichen Songs münden.

Für das letzte Juni-Wochenende planen wir nun zwei Konzerte unter dem Titel „Sound of cinema“ – der Name verrät es bereits, es geht um Filmmusik der unterschiedlichsten Genres.


Zielgruppe: Jugendliche ab der 6. Klasse

Zeitpunkt: Mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus

Ansprechpartnerin: Dekanatskantorin Daniela Werner (Tel.: 06406 76008 / .img@.imgwww.danis-musikseite.de)


Musical-7

10Gebote 78 (1)Musical-10

Mehr Fotos von den Musicals des Musicalchors sowie des „Musicalcamps“ als Probenfreizeit zur Vorbereitung des nächsten Musicals finden Sie in der Bildergalerie im Album „Musicals und Konzerte“ oder auf der Homepage von Daniela Werner (www.danis-musikseite.de).