Ordinationsjubiläum-1

Andreas Lenz feierte das 25jährige Ordinationsjubiläum


Anlässlich seines 25-jährigen Ordinationsjubiläums am 31. August 2015 wurde Pfarrer Lenz im Gottesdienst zur Einführung des neuen Kirchenvorstands am 13. September noch mit einem Ständchen und einem kleinen Präsent überrascht. Dekan Hans-Theo Daum hatte ihm bereits zuvor im Gottesdienst in Ruttershausen die Jubiläumsurkunde überreicht.

Pfarrer Lenz absolvierte nach seinem Theologiestudium in Gießen und Marburg von 1990 bis 1992 sein Vikariat in Butzbach-Münster. 1993 wurde er Pfarrer der Gemeinde Rodheim-Fetzberg. Zum Jahresende 1997 wechselte er nach Treis und seit 2005 betreut er zudem die Gemeinde Ruttershausen.